BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
Mecklenburg-Vorpommern

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
Mecklenburg Vorpommern

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
Mecklenburg-Vorpommern

Presse

Pressemitteilungen

„Klimaschutz wird nun eine starke Stimme im Landtag bekommen“

Ole Krüger, Landesvorsitzender, kommentiert: „Der Landtagseinzug war unser Ziel. Wir BÜNDNISGRÜNE treten nun dafür an, dass der Weg der Landespolitik eine andere Richtung nimmt. Klimaschutz wird nun eine starke Stimme im Landtag bekommen. Die neue GRÜNE Landtagsfraktion wird sich konstruktiv, aber auch konsequent für den Klimaschutz einsetzen.“ Weike Bandlow, Landesvorsitzende, ergänzt: „Wir haben in den

mehr...

Anne Shepley: „ÖPNV-Mobilität muss fürs gesamte Land gedacht werden“

Anne Shepley, Spitzenkandidatin zur Landtagswahl, sagt: „Der Osten des Landes wird bei diesem Projekt nicht berücksichtigt. Minister Pegel sollte klar sein, dass die Landespolitik nicht an der A19 aufhört. Ein Verkehrsverbund MV für das gesamte Land und alle Menschen wäre der richtige Schritt. Dies würde beispielsweise kostengünstigere Tickets bedeuten. Dann könnten mehr Menschen zum Umstieg auf

mehr...

Anne Shepley und Dr. Harald Terpe: „Landtag ohne Grün ist wie Klima ohne Schutz“

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Mecklenburg-Vorpommern haben mit einer Bildaktion den Endspurt ihres Wahlkampfs eingeläutet. Dabei haben sie an acht Orten im Land Fassadenbanner mit der Botschaft „Landtag ohne Grün ist wie Klima ohne Schutz.“ angebracht. Zum Wahlkampfendspurt haben sie noch einmal betont, wie wichtig eine starke Grüne Fraktion im neuen Landtag ist. Dazu sagt Anne Shepley,

mehr...

Nordkreuz-Affäre: BÜNDNISGRÜNE fordern Untersuchungsausschuss

„Der schleppenden Aufarbeitung der Nordkreuz-Affäre können wir nicht länger zusehen“, sagt Anne Shepley, Spitzenkandidatin von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN bei der kommenden Landtagswahl. „Wir BÜNDNISGRÜNE fordern daher die Einsetzung eines parlamentarischen Untersuchungsausschusses.“ Auch die nicht-justiziellen Aufklärungsversuche der Landesregierung seien alles andere als zufriedenstellend. „Bereits die vom Innenministerium eingesetzte SEK-Kommission hat die Beteiligung von Mitgliedern des Sondereinsatzkommandos der Landespolizei

mehr...

Anne Shepley: „Künstler*innen in Mecklenburg-Vorpommern brauchen 3. Überbrückungsstipendium“

BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN Mecklenburg-Vorpommern fordern eine 3. Auflage des Überbrückungsstipendiums für Künstler*innen sowie weitere Unterstützungen für die Kultur.Nach wie vor gelten für Veranstaltungen erhebliche Beschränkungen: Abstandsregeln reduzieren die Gästeanzahl pro Veranstaltung massiv. So werden Veranstaltungen oft unwirtschaftlich. Viele kleinere Veranstalter reduzieren die Anzahl der Veranstaltungen, weil die Umsetzung der Hygienekonzepte sehr aufwändig ist. Auch

mehr...

100 Prozent Erneuerbare Energien – Jobmotor für Mecklenburg-Vorpommern

BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN haben heute Studien zur Energiewende und ein Sofortprogramm für den Klimaschutz vorgelegt. Sie zeigen auf, wie die Energiewende im Land bis 2035 erfolgreich gestaltet werden kann. „Mecklenburg-Vorpommern ist ein Land der Erneuerbaren Energien. Wir können von der Energiewende profitieren, wie kaum ein anderes Land. Und wir zeigen: Unser Ziel, 100 Prozent Erneuerbare

mehr...

Landesregierung muss Planungen für Lehrerstellenabbau zurücknehmen

Dazu sagt Anne Shepley, Spitzenkandidatin für den Landtag: „Die aktuelle Lehrsituation ist in vielen Schulen bereit jetzt mangelhaft; die Personalpläne für die kommenden Jahre eine Katastrophe. Die Folgen der Coronapandemie werden uns an den Schulen noch viele Jahre beschäftigen. Lehrerstellen abzubauen, ist darum der völlig falsche Weg. Wir brauchen mehr Personal an den Schulen, um kleinere

mehr...

Zu viele Tiertransporte aus Mecklenburg-Vorpommern

Dr. Harald Terpe, Spitzenkandidat zur Landtagswahl, sagt dazu: „Es kann kein vernünftiges Geschäftsmodell sein, hunderttausende Schweine jedes Jahr durch die halbe Republik zu transportieren. Stundenlange Tiertransporte bedeuten enormen Stress und viel Leid für die Tiere. Landwirtschaftsminister Till Backhaus ist es trotz vollmundiger Versprechungen nicht gelungen, einen größeren Schlachtbetrieb für Schweine in MV anzusiedeln und so

mehr...

„So geht gelebte Inklusion“

Deshalb haben BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN ihr Wahlprogramm nun auch in Leichter Sprache aufgelegt. Barrierefreiheit nutzt allen: Menschen mit und ohne Behinderung, Senioren und Menschen, die nur vorübergehend eingeschränkt sind.  Spitzenkandidat Dr. Harald Terpe begrüßt das Wahlprogramm in Leichter Sprache: „Dies ist ein wichtiger Baustein für eine inklusive Gesellschaft. Wir haben diese Fassung für verschiedene Zielgruppen

mehr...

Ein Mordaufruf ist nicht von der Meinungsfreiheit gedeckt!

Dazu erklärt Ole Krüger, Landesvorsitzender von BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN in Mecklenburg-Vorpommern:„Dieses Gerichtsurteil ist nicht akzeptabel. Ein Mordaufruf ist nicht von der Meinungsfreiheit gedeckt – egal wo, egal gegen wen, egal wann. Das dieser offene Gewaltaufruf mit gerichtlichem Urteil in der Öffentlichkeit gebilligt wird, setzt ein verheerendes Zeichen in unsere Gesellschaft. Dieses Urteil sichert all Jene

mehr...

„Klimaschutz wird nun eine starke Stimme im Landtag bekommen“

Ole Krüger, Landesvorsitzender, kommentiert: „Der Landtagseinzug war unser Ziel. Wir BÜNDNISGRÜNE treten nun dafür an, dass der Weg der Landespolitik eine andere Richtung nimmt. Klimaschutz wird nun eine starke Stimme im Landtag bekommen. Die neue GRÜNE Landtagsfraktion wird sich konstruktiv, aber auch konsequent für den Klimaschutz einsetzen.“ Weike Bandlow, Landesvorsitzende, ergänzt: „Wir haben in den

mehr...

Anne Shepley: „ÖPNV-Mobilität muss fürs gesamte Land gedacht werden“

Anne Shepley, Spitzenkandidatin zur Landtagswahl, sagt: „Der Osten des Landes wird bei diesem Projekt nicht berücksichtigt. Minister Pegel sollte klar sein, dass die Landespolitik nicht an der A19 aufhört. Ein Verkehrsverbund MV für das gesamte Land und alle Menschen wäre der richtige Schritt. Dies würde beispielsweise kostengünstigere Tickets bedeuten. Dann könnten mehr Menschen zum Umstieg auf

mehr...

Anne Shepley und Dr. Harald Terpe: „Landtag ohne Grün ist wie Klima ohne Schutz“

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Mecklenburg-Vorpommern haben mit einer Bildaktion den Endspurt ihres Wahlkampfs eingeläutet. Dabei haben sie an acht Orten im Land Fassadenbanner mit der Botschaft „Landtag ohne Grün ist wie Klima ohne Schutz.“ angebracht. Zum Wahlkampfendspurt haben sie noch einmal betont, wie wichtig eine starke Grüne Fraktion im neuen Landtag ist. Dazu sagt Anne Shepley,

mehr...

Nordkreuz-Affäre: BÜNDNISGRÜNE fordern Untersuchungsausschuss

„Der schleppenden Aufarbeitung der Nordkreuz-Affäre können wir nicht länger zusehen“, sagt Anne Shepley, Spitzenkandidatin von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN bei der kommenden Landtagswahl. „Wir BÜNDNISGRÜNE fordern daher die Einsetzung eines parlamentarischen Untersuchungsausschusses.“ Auch die nicht-justiziellen Aufklärungsversuche der Landesregierung seien alles andere als zufriedenstellend. „Bereits die vom Innenministerium eingesetzte SEK-Kommission hat die Beteiligung von Mitgliedern des Sondereinsatzkommandos der Landespolizei

mehr...

Anne Shepley: „Künstler*innen in Mecklenburg-Vorpommern brauchen 3. Überbrückungsstipendium“

BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN Mecklenburg-Vorpommern fordern eine 3. Auflage des Überbrückungsstipendiums für Künstler*innen sowie weitere Unterstützungen für die Kultur.Nach wie vor gelten für Veranstaltungen erhebliche Beschränkungen: Abstandsregeln reduzieren die Gästeanzahl pro Veranstaltung massiv. So werden Veranstaltungen oft unwirtschaftlich. Viele kleinere Veranstalter reduzieren die Anzahl der Veranstaltungen, weil die Umsetzung der Hygienekonzepte sehr aufwändig ist. Auch

mehr...

100 Prozent Erneuerbare Energien – Jobmotor für Mecklenburg-Vorpommern

BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN haben heute Studien zur Energiewende und ein Sofortprogramm für den Klimaschutz vorgelegt. Sie zeigen auf, wie die Energiewende im Land bis 2035 erfolgreich gestaltet werden kann. „Mecklenburg-Vorpommern ist ein Land der Erneuerbaren Energien. Wir können von der Energiewende profitieren, wie kaum ein anderes Land. Und wir zeigen: Unser Ziel, 100 Prozent Erneuerbare

mehr...

Landesregierung muss Planungen für Lehrerstellenabbau zurücknehmen

Dazu sagt Anne Shepley, Spitzenkandidatin für den Landtag: „Die aktuelle Lehrsituation ist in vielen Schulen bereit jetzt mangelhaft; die Personalpläne für die kommenden Jahre eine Katastrophe. Die Folgen der Coronapandemie werden uns an den Schulen noch viele Jahre beschäftigen. Lehrerstellen abzubauen, ist darum der völlig falsche Weg. Wir brauchen mehr Personal an den Schulen, um kleinere

mehr...

Zu viele Tiertransporte aus Mecklenburg-Vorpommern

Dr. Harald Terpe, Spitzenkandidat zur Landtagswahl, sagt dazu: „Es kann kein vernünftiges Geschäftsmodell sein, hunderttausende Schweine jedes Jahr durch die halbe Republik zu transportieren. Stundenlange Tiertransporte bedeuten enormen Stress und viel Leid für die Tiere. Landwirtschaftsminister Till Backhaus ist es trotz vollmundiger Versprechungen nicht gelungen, einen größeren Schlachtbetrieb für Schweine in MV anzusiedeln und so

mehr...

„So geht gelebte Inklusion“

Deshalb haben BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN ihr Wahlprogramm nun auch in Leichter Sprache aufgelegt. Barrierefreiheit nutzt allen: Menschen mit und ohne Behinderung, Senioren und Menschen, die nur vorübergehend eingeschränkt sind.  Spitzenkandidat Dr. Harald Terpe begrüßt das Wahlprogramm in Leichter Sprache: „Dies ist ein wichtiger Baustein für eine inklusive Gesellschaft. Wir haben diese Fassung für verschiedene Zielgruppen

mehr...

Ein Mordaufruf ist nicht von der Meinungsfreiheit gedeckt!

Dazu erklärt Ole Krüger, Landesvorsitzender von BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN in Mecklenburg-Vorpommern:„Dieses Gerichtsurteil ist nicht akzeptabel. Ein Mordaufruf ist nicht von der Meinungsfreiheit gedeckt – egal wo, egal gegen wen, egal wann. Das dieser offene Gewaltaufruf mit gerichtlichem Urteil in der Öffentlichkeit gebilligt wird, setzt ein verheerendes Zeichen in unsere Gesellschaft. Dieses Urteil sichert all Jene

mehr...

Presseanfragen

Presseanfragen Landesverband Mecklenburg-Vorpommern

Dominik Schuldt
presse(at)gruene-mv.de
(0172) 209 90 90

Presseanfragen Landtagsfraktion Bündnis 90/ Die Grünen

Pressestelle
presse(at)gruene.landtag-mv.de
(0151) 6158 1857

Pressefotos

Katharina Horn, Landesvorsitzende | Foto: Thomas Mandt
Ole Krüger, Landesvorsitzender | Foto: Thomas Mandt

Presseanfragen abonnieren

Möchten Sie die aktuellen Pressemitteilungen des Landesverbandes MV direkt erhalten? Dann tragen Sie sich einfach in die Liste ein.