LAG Gesundheit & Soziales

CD 2023 LAG Bilder komplett 6
In der LAG Soziales & Gesundheit stehen sozial- und gesundheitspolitische Themen im Fokus, aber auch naheliegende Fragestellungen der benachbarten Arbeitsmarktpolitik. Themen, die für die Menschen in unserem Land von zentraler Bedeutung sind: Zukunft der Sozialversicherung, die medizinische Versorgung, Verteilungs- und Chancengerechtigkeit, Pflege, Rente und Grundeinkommen, Zukunft unserer Krankenhäuser oder Fachkräftemangel.

Kontakt:

Sprecher*innen:
Steffen Kühhirt
Gaby Raasch
Mail: post(at)lag-soziales-mv.de

Nächster Termin:

Mehr für Kinder Zukunftspakt Gute Kita

Die LAG Gesundheit und Soziales lädt am 5. November zum Workshop in die Frieda 23 in Rostock.

221022 LAG Veranstaltung GuteKita
Mecklenburg-Vorpommern steht beim Thema frühkindliche Bildung und Kindertagesförderung vor sehr großen Herausforderungen. Die aktuelle Situation ist geprägt von Fachkräftemangel, mangelhafter Qualität und Arbeitsbedingungen die im bundesweiten Vergleich schlecht abschneiden. So kann es nicht bleiben, denn das Thema ist für die Zukunft des Landes von sehr großer Bedeutung. Wer heute für die Zukunft der Kinder handelt, investiert in die Zukunft des Landes. Bündnis90/Die Grünen fordern seit Jahren mehr Anstrengungen im Bereich der frühkindlichen Bildung in Mecklenburg-Vorpommern. Wir brauchen bessere Personal- und Betreuungsschlüssel, mehr Fachkräfte und mehr Qualität in der Ausbildung. Dicke Bretter und eine große politische Aufgabe, die nicht einfach zu lösen ist. Deshalb fordern wir einen langjährig angelegten und durchfinanzierten „Zukunftspakt Gute Kita“. Für dieses Vorhaben suchen wir politische Bündnispartner*innen und Unterstützer*innen. Mit unserem Workshop wollen wir zum Austausch einladen und über mögliche Lösungen gemeinsam diskutieren. Wir wissen, wie schwierig die aktuelle Situation ist, deshalb wollen wir nachdenken, wie echte politische Lösungen gestaltet werden können. Am Ende geht es immer ums Anfangen!

Ablauf:

11:00 Uhr Begrüßung

11:15 Uhr  Situation im Alltag, N.N., Kita-Leiterin

12:00 Uhr Situation, aktuelle Sachlage und Herausforderungen | Daniel Taprogge, ver.di Mecklenburg-Vorpommern

anschließende Diskussion

13:15 Uhr Mittgaspause

14:00 Uhr KIFÖG-Novelle und Forderung der Landtagsfraktion, Sozialausschuss | Anne Shepley, Landtagsfraktion Bündnis90/Die Grünen, Mitglied im Sozialausschuss 

anschließende Diskussion

15:00 Uhr Weiteres Vorgehen, Handlungsoptionen, moderiertes Gespräch/Debatte | Steffen Kühhirt, LAG Gesundheit und Soziales

15:45 Uhr Politischer Ausblick, Abschlussrunde und Schlusswort, Anne Shepley

16:00 Uhr Ende der Veranstaltung

Beiträge zum Thema Gesundheit & Soziales

CD 2023 Katha

Wohlstand fair verteilen

Die bündnisgrüne Landesvorsitzende Katharina Horn kommentiert die neue Oxfam-Studie zur Vermögensverteilung: „Die Studie zeigt erstens, dass genug Geld für eine Politik der sozialen Gerechtigkeit und für Ausgaben zur Bewältigung der

Weiterlesen »
231130 Sozialtour 1

Sozialtour durch MV

Unsere Landesvorsitzende Katha kämpft für soziale Gerechtigkeit und gegen Armut. Deswegen hat sie ihre Sozialtour quer durch MV gestartet. Seit September hat sie bereits 14 soziale Einrichtungen besucht – und weitere sind in Planung.

Weiterlesen »
Blog ZwangsaussiedlungDDR 1

Deutschland, einig Vaterland?

Inge Bennewitz wurde am 3. Oktober 1961 im Alter von 20 Jahren aus ihrer Heimatstadt Dömitz zwangsausgesiedelt. Ehemalige Stützen des SED-Regimes behaupten noch heute öffentlich, Unschuldige seien nicht betroffen gewesen – die Folge einer verfehlten Wiedergutmachungspolitik aller bisherigen Bundesregierungen gegenüber dieser Gruppe. Gemeinsam mit anderen Betroffenen kämpft sie um eine gesellschaftliche Würdigung ihrer politischen Verfolgung und fordert eine im Einigungsvertrag vorgesehene Entschädigung, die andere SED-Opfergruppen zum Glück schon längst erhalten haben. Die Geschichte der Zwangsausgesiedelten in der DDR ist auch Teil unserer eigenen Geschichte.

Weiterlesen »