BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
Mecklenburg-Vorpommern

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
Mecklenburg Vorpommern

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
Mecklenburg-Vorpommern

Landesregierung schadet den Interessen unseres Landes

Der Landesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Mecklenburg-Vorpommern erklärt zu den Plänen Roland Methling zum russischen Honorarkonsul zu ernennen:

Ole Krüger, Landesvorsitzender: „Die rot-rote Landesregierung muss ihren außenpolitischen Kurs grundlegend überdenken. Zum einen konterkariert sie die diplomatischen Bemühungen des Außenamtes und zum anderen droht die wirtschaftliche Zusammenarbeit mit Polen irreversiblen Schaden zu nehmen. Dies kann nicht im Interesse unseres Landes sein, wenn man bedenkt, dass Polen unser wichtigster Außenhandelspartner ist.“

Drucken
Email
Twitter
Facebook
WhatsApp
LinkedIn
XING