BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
Mecklenburg-Vorpommern

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
Mecklenburg Vorpommern

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
Mecklenburg-Vorpommern

Klimaschutzstiftung: Aufklärung ist das Gebot der Stunde

Anlässlich der Erklärung Erwin Sellerings, Beschwerde gegen das Urteil des Landesgerichtes einzulegen, erklärt Ole Krüger, Landesvorsitzender:

„Als BÜNDNISGRÜNE fordern wir Erwin Sellering auf, von sich aus alle Informationen zu veröffentlichen, die zur lückenlosen Aufklärung des Handelns der  Stiftung benötigt werden.

Sein Fehlurteil in punkto „Russland“ hat er bereits persönlich eingestanden. Warum versucht er weiterhin eine Mauer des Schweigens um die Stiftung zu legen? Was hat er zu verbergen?

Dass Erwin Sellering gegen ein Urteil des Landgerichtes Beschwerde einreichen will, ist in unserem Rechtsstaat sein gutes Recht. Das politische Signal, das er damit sendet, ist allerdings verheerend. Sellerings Verhalten beschädigt das Ansehen des Landes.“

Drucken
Email
Twitter
Facebook
WhatsApp
LinkedIn
XING