03.06.2013

Zweiter Europäischer Schulpreis für Mecklenburg-Vorpommern geht nach Ludwigslust

Zwei zehnte Klassen des Goethe-Gymnasiums Ludwigslust werden mit dem 2. Europäischen Schulpreis für Mecklenburg-Vorpommern ausgezeichnet. Prämiert wird damit ihre intensive Auseinandersetzung mit dem Thema Europa im Unterricht und ihre Darstellung der Europäischen Union als gemeinsames Projekt der europäischen Völker und als Garant für Frieden auf dem Kontinent. Um diese Aspekte anschaulich zu machen, bastelten die Schülerinnen und Schüler ein „europäisches Mobile“ aus Friedenstauben und stellten die Gemeinschaft der verschiedenen EU-Staaten in Form einer „Europa-Uhr“ dar. Für die gemeinsame Auszeichnung erhalten die beiden Klassen ein Preisgeld in Höhe von 700 Euro sowie eine Einladung zum Europäischen Parlament nach Brüssel. Der Europäische Schulpreis Mecklenburg-Vorpommern ist eine gemeinsame Initiative des grünen Europaabgeordneten Reinhard Bütikofer mit der Europa-Union Mecklenburg-Vorpommern (EUD) und dem Europäischen Integrationszentrum Rostock (EIZ). Schulen in Mecklenburg-Vorpommern waren aufgerufen, sich mit Projekten zu bewerben, die sich in besonderer Weise für den europäischen Gedanken einsetzen.

Reinhard Bütikofer, der EUD-Landesvorsitzende Jürgen Lippold und Jana Kasten vom EIZ zeigten sich von dem Engagement der Ludwigsluster Schülerinnen und Schüler beeindruckt: „Hier wird deutlich, dass an unseren Schulen eine intensive Auseinandersetzung mit Europa stattfindet, die für das Gelingen des europäischen Projektes wesentlich ist. Europa hat nur dann eine Zukunft, wenn sich auch die künftigen Generationen damit aktiv auseinandersetzen. Wir müssen versuchen, diese Begeisterung zu fördern und können uns daran in der alltäglichen Auseinandersetzung um den richtigen Weg für Europa ein Beispiel nehmen. Bei der Bewerbung aus Ludwigslust hat uns vor allem die besondere Betonung des Beitrages der Europäischen Union für Frieden und Gemeinschaft in Europa überzeugt“, so die Initiatoren.

Kontakt für Rückfragen:

Philip Engler
Europabüro Reinhard Bütikofer, MdEP
Gaußstraße 5
19055 Schwerin

Tel: +49 (0)385 7420 9989
Fax: +49 (0)385 5574 229
Mobil: +49 (0)176 3140 7013
E-Mail: Philip.Engler(at)gruene-europa.de

URL:http://gruene-mv.de/start/news-detail/article/zweiter_europaeischer_schulpreis_fuer_mecklenburg_vorpommern_geht_nach_ludwigslust/archive/2013/june/