29.06.2015

Von: Manuel Zirm

Sommer-Sonne-Politik satt? GRÜNE Landesvorsitzende starten am Dienstag Sommertour durch Mecklenburg-Vorpommern

Landesvorsitzende Claudia Müller und Andreas Katz

Die Landesvorsitzenden von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Claudia Müller und Andreas Katz touren vom 30. Juni 2015 bis zum 30. August 2015 durch Mecklenburg Vorpommern. Auf insgesamt Neun Stationen besuchen die beiden Landesvorsitzenden Menschen, die etwas in Mecklenburg-Vorpommern bewegen. Auf einer eigenen Kampagnenseite www.gruene-mv.de/sommertour/ können alle interessierten Bürgerinnen und Bürger in den nächsten Wochen spannende Geschichten und Interviews lesen.

Die Idee zur Kampagne erläutert Claudia Müller:
"Mit unserer Tour durch Mecklenburg-Vorpommern wollen wir weiterhin engen Kontakt zu Land und Leuten halten. Bei allen Projekten, die wir besuchen, zeigt sich: die Politik ist gefragter denn je, die vielen neuartigen Ideen und Projekte in unserem Land zu fördern. Darum gehen wir als Landesvorsitzende im Sommer mit offenen Augen und Ohren durch unser Land und sprechen mit den Menschen über ihre Ideen und Projekte."

Andreas Katz ergänzt:
"Politik ist allzuoft vom schnellen Puls der Zeit gejagt. Viel zu häufig fehlt zwischen komplexen Themen und abstrakten Zahlen die Zeit für den persönlichen Kontakt. Wir sagen ja zum Sommerloch und nutzen die Zeit um auf Projekte aufmerksam zu machen, die es lohnt zu kennen."

[gekürzte Fassung]

Kategorien:Pressemitteilung
URL:http://gruene-mv.de/start/news-detail/article/sommer_sonne_politik_satt_gruene_landesvorsitzende_starten_am_dienstag_sommertour_durch_mecklenbur/archive/2015/june/