24.03.2014

Pasewalk - jetzt Demokratie stärken

Wahlbeteiligung haben sich mehr als 90% der Wählerinnen und Wähler für demokratische Kandidaten ausgesprochen. Der Landesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Andreas Katz, sieht darin jedoch keinen Anlass zur Beruhigung:

"Trotz der breiten öffentlichen Diskussion über die Kandidatur von Herrn Belz waren immerhin noch 7,8% der Wählerinnen und Wähler bereit, einem NPD-Kandidaten ihre Stadt anzuvertrauen. Auch wenn Schlimmeres befürchtet wurde, kann das kein Anlass zum Jubeln sein. Ich bin zuversichtlich, dass die neugewählte Bürgermeisterin gemeinsam mit der Stadtvertretung und der demokratischen Zivilgesellschaft die engagierte Arbeit von Rainer Dambach fortsetzt. Neonazis klar entgegen treten ist das eine, Zeichen setzen für mehr Demokratie und Teilhabe das andere, was notwendig ist, um noch mehr Bürgerinnen und Bürger auf die Seite der Demokratie zu bringen. Dafür hat Frau Nachtweih und haben alle Demokraten in Pasewalk unsere Sympathie und volle Unterstützung."

URL:https://gruene-mv.de/start/news-detail/article/pasewalk_jetzt_demokratie_staerken/