11.05.2015

Von: Jonas Worrich

Eine Stadt für Alle: Fassbinder reicht die Hand für ein starkes Greifswald!

Stefan Fassbinder

Stefan Fassbinder und Jörg Hochheim nach der Wahl

Zur Wahl von Stefan Fassbinder (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) zum Greifswalder Oberbürgermeister am gestrigen Abend, den 10. Mai. 2015, erklärt Claudia Müller, Landesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN:

"Im Namen aller Bündnisgrünen in Mecklenburg-Vorpommern gratuliere ich Stefan aus vollem Herzen. Am Morgen danach wird uns allen erst richtig bewusst wie besonders dieser Wahlsieg war. Stefan ist nicht nur der erste GRÜNE Oberbürgermeister Ostdeutschlands, sondern auch Norddeutschlands. Die Wahl zeigt, auch in unseren Städten erodiert die Macht der Konservativen immer weiter."

Stefan Fassbinder (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN), gewählter Oberbürgermeister von Greifswald erklärt:

"Ich freue mich sehr über diesen Erfolg und danke allen Greifwalderinnen und Greifswaldern, die ihr Vertrauen in mich setzen. Zusammen mit SPD, LINKE und Piraten haben wir einen engagierten und erfolgreichen Wahlkampf geführt. Überall in Greifswald habe ich starke Partner gefunden, die mich bei meinem zentralen Vorhaben unterstützen wollen: aus Greifswald eine Stadt für alle zu machen. Dafür werde ich eine Politik der Offenheit und Ausgewogenheit verfolgen, die alle Bürgerinnen und Bürger mitnimmt und ihre Interessen berücksichtigt. Ich reiche allen Bürgerinnen und Bürgern dieser Stadt meine Hand, denn nur gemeinsam werden wir diese Stadt weiter voranbringen können."

URL:https://gruene-mv.de/start/news-detail/article/eine_stadt_fuer_alle/