28.05.2018

Claudia Müller (MdB) | Statement zu den durch Nordstream 2 verursachten Umweltverschmutzungen

Claudia Müller, Mitglied des Bundestages

Claudia Müller, Mitglied des Bundestages

Zu den seit einer Woche an Stränden angespülten Fettklumpen, im Greifswalder Bodden, verursacht durch die Baggerarbeiten für Nordstream 2, erklärt Claudia Müller, Bundestagsabgeordnete: „Anstatt zur schnellen Aufklärung und Bereinigung beizutragen, hat Nordstream 2 die Behörden im Dunkeln tappen lassen; scheinbar in der Hoffnung den Vorfall vertuschen zu können. Es zeigt sich wieder einmal, dass die Betreiber weder auf die Umwelt, noch auf die gesundheitlichen Risiken für Mensch und Tier Rücksicht nehmen. Ich fordere einen unverzüglichen Baustopp, mindestens bis über die anhängigen Klagen entschieden ist.“

URL:https://gruene-mv.de/start/news-detail/article/claudia_mueller_mdb_statement_zu_den_durch_nordstream_2_verursachten_umweltverschmutzungen/archive/2018/may/