09.09.2009

Ausbau von Bahnstrecken

Der grüne Bundestagsabgeordnete Harald Terpe hat den Ausbau von Bahnstrecken in Mecklenburg-Vorpommern gefordert. Als konkrete Beispiele nannte Terpe den Ausbau der Strecke Rehna - Gadebusch bis nach Schönberg sowie die Darßbahn, die von Graal-Müritz über Fischland, Darß und Zingst bis nach Barth verlängert werden sollte, einschließlich der auch vom Tourismusverband geforderten Erweiterung der Meiningenbrücke bei Barth.

Auf Einladung von Harald Terpe ist der Europaabgeordnete Michael Cramer am Freitag in Rehna, um über Finanzierungsmöglichkeiten für den Ausbau der Bahnstrecke von Rehna bis Schönberg zu sprechen. Die Grünen halten eine Mitfinanzierung aus EFRE-Mitteln des Landes für möglich.

Terpe: "Für mich ist es unverständlich, warum Land und Bahn diesen Streckenausbau nicht vorantreiben." Der grüne Abgeordnete begrüßte zudem die Investitionen in die Bahnhöfe des Landes. Nötig seien jedoch zusätzlich mehr Investitionen außerhalb der Tourismuszentren sowie die behindertengerechte Sanierung der Bahnhöfe, so Terpe.

URL:http://gruene-mv.de/start/news-detail/article/ausbau_von_bahnstrecken/