24.08.2021

Anne Shepley: „Kinder tragen die Hauptlasten der Corona-Prävention“

Anne Shepley, Spitzenkandidatin für den Landtag, BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN.

Anne Shepley, Spitzenkandidatin für den Landtag, sagt: „In Rostock besteht nun für die Schüler*innen bereits wieder Maskenpflicht. Weitere Landkreise, Städte oder auch einzelne Schulen drohen zu folgen. Damit tragen die Kinder und Jugendlichen erneut die Hauptlasten der Corona-Prävention. Aktuell steigen die Coronazahlen wieder schnell. Darum können wir nicht auf die Versicherung der Landesregierung vertrauen, dass Schulschließungen um jeden Preis vermieden werden. Die Koalition hat es versäumt, die Schulen mit Lüftungsanlagen zum Infektionsschutz auszustatten. Wenn wir den Unterricht schützen und möglichst ohne Maskenpflicht auskommen wollen, muss die Landesregierung die Coronazahlen insgesamt in den Griff bekommen.

Eine konsequente Teststrategie und die Erhöhung der Impfquote sind dringend erforderlich, um pandemiebedingte Einschränkungen zu vermeiden. Wir haben jetzt noch die Chance, die Ausbreitung einzudämmen. Das Land muss jetzt gemeinsam mit den Landkreisen und den kreisfreien Städten die mobilen Impfteams deutlich aufstocken. Wir brauchen zusätzliche Mittel und Kapazitäten für größere Impfaktionen vor Ort.

Schüler*innen sollten nach der neuesten Empfehlung der Ständigen Impfkommission nun flächendeckend Impfangebote erhalten. Wenn dies an Schulen erfolgt, sollten sich aber auch die Eltern dort impfen lassen können. Wir brauchen zudem eine genauere Datenanalyse, in welchen Gegenden die Impfquoten besonders niedrig sind, um dort die Angebote zu verstärken.“

URL:https://gruene-mv.de/start/news-detail/article/anne-shepley-kinder-tragen-die-hauptlasten-der-corona-praevention/