20.09.2013

Am Sonntag den GRÜNEN Wandel wählen!

Am 22. September treffen Sie eine wichtige Entscheidung für unser Land:

Wollen Sie eine zügige und für alle bezahlbare Energiewende in Bürger_innenhand - oder zurück zu Atomreaktoren, Kohlekraftwerken und teurer Lobbypolitik für Großkonzerne? Wollen Sie eine umweltfreundliche, tier- und klimagerechte Landwirtschaft und mehr Wertschöpfung im ländlichen Raum - oder noch mehr Tierfabriken, in denen Lebewesen zu billiger Massenware verkommen und kaum noch Menschen arbeiten? Wollen Sie mehr soziale Gerechtigkeit mit fairen Löhnen und einer Bürgerversicherung, die die Zwei-Klassen-Medizin überwindet - oder ein Land der stärksten Ellenbogen?

Kurzum: Wollen Sie starke Grüne für eine Bundesregierung, die anpackt - oder eine schwarz-gelbe Koalition, die Probleme einfach aussitzt?

Wir kandidieren für den deutschen Bundestag, weil wir eine Gesellschaft wollen, die an unsere Zukunft und die Zukunft der nachfolgenden Generationen denkt - auch über den deutschen Tellerrand hinaus.

Deshalb bitten wir Sie: Wählen Sie den grünen Wandel und stimmen Sie - vor allem mit der Zweitstimme - für ein gerechtes , umweltfreundliches und modernes Deutschland.

Harald Terpe MdB und Ulrike Seemann-Katz
Spitzenkandidat und Spitzenkandidatin von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Mecklenburg-Vorpommern zur Bundestagswahl 2013

URL:http://gruene-mv.de/start/news-detail/article/am_sonntag_den_gruenen_wandel_waehlen/archive/2013/september/