21.05.2019

Verkehrsinfrastrukturpolitik des Landes ist ein Totalausfall

Claudia Schulz, Landesvorsitzende

Claudia Schulz, Landesvorsitzende

Anlässlich der Südbahn-Demo am 20.5. sagt Claudia Schulz, Landesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Mecklenburg-Vorpommern:

"Dieser Protestmarsch muss für Minister Pegel endlich ein Wecksignal sein. Das Bahn- und Busnetz im Land ist ein einziger Flickenteppich. Die ganze Republik spricht über die Zukunft der Mobilität und die Landesregierung baut die Bahn ab und setzt auf flächenfressende neue Autorennstrecken, trotz Autobahnlöchern und bröckelnder Brücken. Die Verkehrsinfrastrukturpolitik des Landes ist ein Totalausfall!

Wir brauen endlich eine Verkehrskonzept für Mecklenburg-Vorpommern das dem 21. Jahrhundert gerecht wird - umweltfreundlich und modern und welches Mobilität für alle sichert.“

URL:http://gruene-mv.de/start/news-detail/article/-35ee810a7f/