12.06.2018

Wir brauchen bundeseinheitliche Netzentgelte – aber komplett statt halbherzig!

Johann-Georg Jaeger, Landesvorsitzender

Die Bundesratsinitiative für bundeseinheitliche Netzentgelte ist kein Grund zum Feiern, sagt Johann-Georg Jaeger, Landesvorsitzender und Energieexperte der Bündnisgrünen in MV:

„Diese Initiative führt zu kaum spürbaren Preissenkungen auf der Stromrechnung in Mecklenburg-Vorpommern und könnte, wenn es richtig schief läuft, sich mittelfristig sogar zum Bumerang entwickeln und den Strom in MV noch teurer machen.

Mehr»

URL:http://gruene-mv.de/start/news-archiv/kategorie/wirtschaft_und_finanzen-1/archive/2018/june/