30.07.2008

Konsequente Regelungen zum Schutz vor Passivrauchen sind verfassungsgemäß

Länder wie Mecklenburg-Vorpommern müssen sich nun entscheiden, ob sie einen gesundheitspolitisch konsequenten Schutz vor Passivrauchen wollen oder eine Regelung schaffen, die durch viele Ausnahmen zur wirkungslosen Attrappe verkommt.

25.07.2008

Ringstorff soll Giftmüllproblematik zur Chefsache machen

Bündnis 90/Die Grünen werfen Ministerpräsident Harald Ringstorff vor, die Aufklärung der Gesundheitsgefahren durch die Deponie Ihlenberg aussitzen zu wollen.

Mehr»

24.07.2008

Auslegung der DONG-Unterlagen in den Sommerferien - Angst vor dem Widerstand

Nachdem bekannt wurde, dass die Antragsunterlagen des Investors Dong Energy in der Zeit vom 1. August bis zum 1. September ausliegen, haben BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN dieses Vorgehen scharf kritisiert.

Mehr»

22.07.2008

Essenszuschuss für bedürftige Kinder muss bei Kids ankommen

Anlässlich der Verwirrungen um die Auszahlung des Essenszuschusses für bedürftige Kinder haben BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sozialminister Sellering aufgefordert, umgehend Klarheit zu schaffen.

Mehr»

21.07.2008

Giftmülldeponie bei Schönberg: Grüne fordern Ringstorff zu Stellungnahme auf

In einem offenen Brief fordern Bündnis 90/Die Grünen Ministerpräsident Harald Ringstorff auf, zu den bekannt gewordenen Krebsrisiken durch die Giftmülldeponie Ihlenberg Stellung zu nehmen.

Mehr»

17.07.2008

Grüne fordern rückhaltlose Aufklärung und eine einstweilige Schließung der Deponie Schönberg

Schwerin. Bündnis 90/Die Grünen fordern eine einstweilige Schließung der Giftmülldeponie Ihlenberg bei Schönberg.

Mehr»

10.07.2008

Grüne fordern den Erhalt der Theaterlandschaft

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN fordern Bildungs- und Kulturminister Tesch dazu auf die öffentlichen Spekulationen um eine Zusammenlegung der Theater in Mecklenburg-Vorpommern zu beenden und ein nachhaltiges Theaterfinanzierungskonzept vorzulegen.

Mehr»

07.07.2008

GRÜNE kritisieren Kürzungspläne für Privatschulen

Schwerin. BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN kritisieren die heute bekannt gewordenen Pläne von Bildungsminister Henry Tesch zur Kürzung der Förderung für Privatschulen in Mecklenburg-Vorpommern aufs Schärfste.

Mehr»

03.07.2008

Sommertheater statt Sachdiskussion

Schwerin. Vertreter von Bündnis 90/Die Grünen, Bürgerinitiativen und Umweltverbänden äußerten sich enttäuscht über die heutige Landtagsdebatte zur Volksinitiative gegen das geplante Steinkohlekraftwerk in Lubmin.

Mehr»

02.07.2008

Volksinitiative Thema im Landtag

Schwerin. Bündnis 90/Die Grünen fordern vom Landtag ein klares Signal gegen das Kohlekraftwerk Lubmin.

Mehr»

URL:http://gruene-mv.de/start/news-archiv/kategorie/pressemitteilung-58/archive/2008/july/