25.01.2019

Ursache der Havarie muss umfassend aufgeklärt werden

Claudia Müller, Mitglied des Bundestages

Claudia Müller, grüne Bundestagsabgeordnete aus Vorpommern-Rügen und Sprecherin für maritime Wirtschaft in der Grünen Bundestagsfraktion fordert umfassende Aufklärung des Kollision der beiden Schiffe zum Schutze der Küsten und deren Anwohner:

"Man kann bei solchen Unfällen immer froh sein, dass nicht mehr passiert ist. Gerade die Ostsee ist besonders sensibel. Zunehmende Verkehrszahlen und vor allem wachsende Tankerverkehre bereiten mir große Sorgen.

Mehr»

25.01.2019

Nach Schiffskollision: Lotsenpflicht für Kadetrinne ist überfällig

Ulrike Berger, Landesvorsitzende

Angesichts der aktuellen Kollision zweier Frachter östlich vor Sassnitz fordern die GRÜNEN in Mecklenburg-Vorpommern eine neue Initiative zur Lotsenpflicht in der Kadetrinne. Auch eine verpflichtende Ausstattung von Gefahrgutcontainern mit Peilsendern sei nötig, so die Landesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Ulrike Berger:

Berger: „Wir sehen gerade wieder einmal, wie schnell es auch vor unserer Haustür zu Schiffsunfällen kommen kann.

Mehr»

23.01.2019

Von: Anne Kubik

Endlich konkretes Engagement für besseren ÖPNV!

Die aktuell veröffentlichte Studie der „Allianz pro Schiene“ hat zum wiederholten Mal gezeigt, dass der ÖPNV in Mecklenburg-Vorpommern die Bürgerinnen und Bürger des Landes abhängt. Dazu Jutta Wegner, verkehrspolitische Sprecherin der GRÜNEN MV:

„Fa...

Mehr»

URL:http://gruene-mv.de/start/news-archiv/kategorie/mobilitaet-4/archive/2019/january/