16.04.2020

Straßen für Fußgänger und Radfahrer öffnen

Marie Heidenreich (Foto oben) und Jutta Wegner von der Landesarbeitsgemeinschaft Mobilität und Verkehr fordern ausgewählte Straßen in MV in Fahrradstraßen und verkehrsberuhigte Bereiche umzuwandeln.

Mediziner empfehlen in Zeiten von Corona mit dem Fahrrad zu fahren, weil Radfahren gleich doppelt vor dem Virus schützt: Zum einen erleichtert es das Abstandhalten, zum anderen wirkt es vorbeugend, indem es die Lunge stärkt. Viele Menschen steigen da...

Mehr»

15.04.2020

Pandemie macht deutlich: Überall in MV fehlen Landwege

Im ganzen Land müssen Landwege reaktiviert werden, fordern BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Mecklenburg-Vorpommern.

Im ganzen Land müssen Landwege reaktiviert werden, fordert Waldemar Okon, Sprecher der Landesarbeitsgemeinschaft Mobilität und Verkehr von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Mecklenburg-Vorpommern:

„Sie dienen der Naherholung, ob beim Spazierengehen, Joggen, Wan...

Mehr»

09.04.2020

Aus der Königslinie darf nicht das Ende sein!

Waldemar Okon, Sprecher der Landesarbeitsgemeinschaft Mobilität und Verkehr

Mit großem Bedauern nehmen Bündnis 90/Die Grünen in Mecklenburg-Vorpommern die Einstellung der Fährverbindung Sassnitz-Trelleborg zur Kenntnis. Die Reederei begründet dies mit von ihr langfristig nicht zu erwartenden Wiedererholung des Passagier- und...

Mehr»

03.03.2020

Bahnausdünnung: Pegel torpediert die Verkehrswende

Claudia Schulz, Landesvorsitzende

Claudia Schulz, Landesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen in Mecklenburg-Vorpommern kritisiert die geplante Ausdünnung der Bahnstrecke Bad Doberan - Rostock scharf:

„Minister Pegel beharrt auf einer überholten Verkehrspolitik und torpediert damit ...

Mehr»

04.02.2020

Darßbahn: Was lange währt, wird endlich gut!

Jutta Wegner, Sprecherin der Landesarbeitsgemeinschaft Mobilität und Verkehr der GRÜNEN MV

Die Darßbahn kommt – so lautet die aktuelle Meldung der Landesregierung. Dazu sagt Jutta Wegner, Sprecherin der Landesarbeitsgemeinschaft Mobilität und Verkehr der GRÜNEN MV:

„Auf die Notwendigkeit der Darßbahn weisen wir Bündnisgrünen in MV schon s...

Mehr»

27.01.2020

10 Mio für ein Azubi–Ticket! Und nun?

Jutta Wegner, Sprecherin der Landesarbeitsgemeinschaft Mobilität und Verkehr

Der Landesverband von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN begrüßt die Entscheidung der Landesregierung, 10 Millionen für ein Azubi–Ticket aus dem 300 Millionen Überschuss bereitzustellen. Wenn es für dieses Ticket aber auch eine Nachfrage geben soll, muss sich end...

Mehr»

21.01.2020

Grüne fordern Radgesetz für MV

Die Landesarbeitsgemeinschaft Mobilität und Verkehr von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN MV plant ein Gesetz für bessere Radwege im Land.

Die Landesarbeitsgemeinschaft Mobilität und Verkehr von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN MV plant ein Gesetz für bessere Radwege im Land.

Mehr»

12.12.2019

Von: Anne Kubik

ÖPNV kreisübergreifend und komfortabel gestalten

Claudia Schulz, Landesvorsitzende

Zur morgigen Landtagsdiskussion zur Südbahn erklärt Claudia Schulz, Landesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN MV

„Wichtige Bahnstrecken in MV wurden eingestellt, regionenübergreifende Busverbindungen fehlen im ganzen Land, von Komfort kann keine R...

Mehr»

18.11.2019

Von: Anne Kubik

Verkehrspolitik für Bürger*innen und Zukunft denken!

Jana Klinkenberg, Landesvorstandsmitglied

Die Stilllegung der Südbahn ist – zunächst – bis 2027 abgewendet, das Land unterhält die Strecke zwischen Parchim und Malchow weiterhin. Bus- und Bahntakt sollen künftig sogar einander angepasst werden. Jedoch soll das nur in der Tourismussaison gelt...

Mehr»

09.10.2019

Immer mehr Kreuzfahrtanläufe in Häfen und keinerlei nutzbare Emissionsmessungen - Bundesregierung im Tiefschlaf

Claudia Müller, MdB

"Die Ahnungslosigkeit ist bezeichnend für die mangelnde Verantwortung, mit der die Bundesregierung klima-und umwelttechnische Prozesse begleitet." , so Claudia Müllers Bewertung der Antworten der Bundesregierung. "

Mehr»

URL:http://gruene-mv.de/start/news-archiv/kategorie/mobilitaet-4/