22.03.2019

MV braucht eine Zukunftskommission

Zur dpa-Meldung „Umfrage: Jugendliche fordern mehr politische Mitsprache“ erklärt Niklas Nienaß, Landesvorstandsmitglied der Grünen MV und jüngster Kandidat der TOP 20 Bundesliste zur Europawahl:

„Die Ergebnisse der Studie sind keine große Überrasch...

Mehr»

18.03.2019

Zukunftsthemen in den Lehrplan!

Zu wenig Politiker setzen sich ernsthaft mit den Jugendlichen und Kindern auseinander, die freitags für den Klimaschutz streiken. Den jungen Menschen wird häufig Uninformiertheit und die Absicht nachgesagt, sie wollen nur die Schule schwänzen. Der CD...

Mehr»

14.03.2019

Gleicher Lohn für alle Lehrkräfte!

Der Bremer Senat hat beschlossen, ab dem Schuljahr 2021/22 Grundschullehrkräfte genauso zu entlohnen wie Lehrkräfte an weiterführenden Schulen. Dazu erklärt Ulrike Berger, Landesvorsitzende von BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN Mecklenburg-Vorpommern:

„Rot-Grü...

Mehr»

12.03.2019

Halbzeitbilanz: Ein Leuchtturmprojekt ist zu wenig für eine Wahlperiode

Zur Halbzeit der aktuellen Wahlperiode zeigen sich die GRÜNEN in Mecklenburg-Vorpommern enttäuscht von der Regierungsbilanz des Landes. Dazu Ulrike Berger, Landesvorsitzende:

„Mit dem klaren Bekenntnis zur kostenlosen Kita ist Manuela Schwesig als M...

Mehr»

08.03.2019

Schlechte Quote: Mehr Professorinnen für MV!

Die GRÜNEN in Mecklenburg-Vorpommern setzen sich für mehr Professorinnen an den Hochschulen des Landes ein. Die neuesten Zahlen zeigen, dass von insgesamt 831 Professorinnen und Professoren nur jede Fünfte (21 Prozent) eine Frau ist. Die Landesvorsit...

Mehr»

27.02.2019

Von: Anne Kubik

Verbindliche Standards für Inklusion notwendig

Zur heutigen Anhörung im Bildungsausschuss zur Schulgesetznovelle erklärt Ulrike Berger, Landesvorsitzende VON BÜNDNIS90/ DIE GRÜNEN:

„Mit der vorgelegten Schulgesetznovelle setzt die Landesregierung ihren inkonsequenten Weg zu einem inklusiven Schu...

Mehr»

21.02.2019

Statistisches Bundesamt: Bildungsausgaben in M-V unterdurchschnittlich, in beruflicher Bildung sogar rote Laterne

Ulrike Berger, Landesvorsitzende

Die Ausgaben pro Schülerin und Schüler liegen in Mecklenburg-Vorpommern nach wie vor unter dem Bundesdurchschnitt. In der beruflichen Bildung liegt das Bundesland sogar auf dem letzten Platz. Das geht aus einem Bericht des Statistischen Bundesamtes für das Jahr 2016 hervor, der heute veröffentlicht wurde.

Mehr»

22.01.2019

Von: Anne Kubik

Berger: Gutes Schulessen ist Pflicht, nicht Kür!

Nach vielen Jahren der Ignoranz fordern nun auch CDU-Abgeordnete Ernährungsbildung an den Schulen und dass in der Schulverpflegung die Standards der Deutschen Gesellschaft für Ernährung umgesetzt werden. Dazu erklärt Ulrike Berger, Landesvorsitzende ...

Mehr»

09.01.2019

Von: Anne Kubik

Land verschläft Inklusion

Der Sprecher des Bildungsministeriums, Henning Lipski, kündigte heute an, dass die Landesregierung bis 2023 insgesamt 234 zusätzliche Lehrkräfte für die Umsetzung der Inklusion einstellen will. Dazu erklärt Ulrike Berger, bündnisgrüne Landesvorsitzen...

Mehr»

19.12.2018

Von: Anne Kubik

Problem endlich erkannt: Hoffnung auf Schulgeldfreiheit

Ulrike Berger, Landesvorsitzende

Bereits seit ihrer Zeit im Landtag fordern die BÜNDNISGRÜNEN die Schulgeldfreiheit beispielsweise für angehende Logopäden, Altenpfleger, Altenpflegehelfer, Ergotherapeuten etc.. Zur heute im Landtag geführten Debatte zur Schulgeldfreiheit für nicht akademische Gesundheitsberufe erklärt Ulrike Berger, Landesvorsitzende von BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN Mecklenburg-Vorpommern:

„Es ist gut, dass sich nun auch endlich die SPD- und CDU-Fraktionen auf den Weg machen und den seit Jahren bekannten Missstand beheben wollen, der durch die Erhebung von Schulgeld für die Ausbildung in Gesundheitsberufen entstanden ist.

Mehr»

URL:http://gruene-mv.de/start/news-archiv/kategorie/bildung_und_kultur-2/