26.06.2022

Herzlichen Glückwunsch, Stefan!

Das vorläufige Ergebnis der Greifswalder Oberbürgermeister*innenwahl kommentiert Ole Krüger, Landesvorsitzender von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Mecklenburg-Vorpommern:

„Herzlichen Glückwunsch, Stefan, und viel Erfolg für weitere 7 Jahre als GRÜNER Oberbürgermeister der Hansestadt Greifswald!

Mehr»

18.10.2021

Melanie Rocksien-Riad (parteilos) von Grüne und SPD als Oberbürgermeisterkandidatin der Hansestadt Stralsund nominiert

Erstmals schicken BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und SPD in Stralsund mit Melanie Rocksien-Riad eine gemeinsame und parteilose Kandidatin ins Rennen um das Amt der Oberbürgermeisterin. Die Wahlen sollen am 8. Mai 2022 stattfinden.

Mehr»

23.09.2021

Anne Shepley: „ÖPNV-Mobilität muss fürs gesamte Land gedacht werden“

Verkehrsminister Pegel hat heute ein Gutachten zur Gründung eines Verkehrsverbundes Westmecklenburg vorgelegt. BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN begrüßen diese Initiative, kritisieren aber dabei die geografische Kleinteiligkeit. Denn ein Verkehrsverbund muss für das gesamte Land gedacht werden.

Mehr»

20.09.2021

Nordkreuz-Affäre: BÜNDNISGRÜNE fordern Untersuchungsausschuss

Vier Jahre nach dem Beginn der Ermittlungen endete nach Angaben der Landesregierung lediglich eines der in Mecklenburg-Vorpommern eingeleiteten 21 Ermittlungsverfahren gegen mutmaßliche Mitglieder des rechtsextremen Prepper-Netzwerks mit einer Verurteilung. Neun der Verfahren wurden eingestellt, drei der Verfahren an auswärtige Staatsanwaltschaften abgegeben. Zu einem der Verfahren gibt es keine Angaben.

Mehr»

14.09.2021

"So geht gelebte Inklusion"

Alle Wahlberechtigten in Mecklenburg-Vorpommern sollen sich ihre Meinung bilden können, für welche Partei sie am 26. September bei der Landtagswahl stimmen. Menschen mit Einschränkungen und Behinderungen dürfen dabei nicht ausgeschlossen werden.

Mehr»

10.09.2021

Bündnisgrüne fordern bevorzugte Verpachtung von Landesflächen an Bio-Betriebe

Im Vorfeld der 14. Bio-Landpartie, bei der 57 Öko-Bauernhöfe, Verarbeiter und Vermarkter ihre Tore öffnen, kritisieren BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN die Praxis der Vergabe von Agrarflächen durch die Landgesellschaft M-V.

Mehr»

07.09.2021

Grüne planen Landesprogramm für energetische Wohnviertelsanierung

Fast 50 Prozent des deutschen Energiebedarfs fällt heutzutage für Gebäudewärme, -kälte und Warmwasser an. Knapp 80 Prozent der Wärme wird dabei immer noch aus den fossilen Energieträgern Gas, Öl und Kohle gewonnen. Dadurch ist der Wärmesektor mit 38 Prozent zweitgrößter Verursacher von CO2-Emissionen in Deutschland. Dabei ist Fakt, dass der Pro-Kopf-Bedarf an Wohnfläche in Deutschland steigt, die energetische Sanierung aber stagniert – mit der Folge, dass der bundesweite Gesamtenergiebedarf für Wärme in den letzten Jahrzehnten nicht gesenkt werden konnte.

Mehr»

06.09.2021

„Mehr Klimaschutz ist die Chance für Mecklenburg-Vorpommern“

BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN in Mecklenburg-Vorpommern haben ihre Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock bei ihrem Wahlkampfbesuch in Rostock unterstützt. Die Spitzenkandidat*Innen für den Land- und Bundestag, Anne Shepley, Dr. Harald Terpe und Claudia Müller, sprachen unter anderem über Klimawandel, Bildung und soziale Gerechtigkeit.

Mehr»

06.09.2021

Claudia Müller: „Russisches Gas darf nicht mit deutscher Unterstützung zur Waffe werden.“

„Nord Stream 2 wurde gegen alle Widerstände durchgedrückt und der Bau jetzt fertig gestellt. Noch liegt für Nord Stream 2 jedoch keine Betriebsgenehmigung vor. Bislang wurden alle Klagen der Nord Stream 2 gegen die Bundesnetzagentur zu Ungunsten der Pipeline entschieden. Sollte Gas durch die Pipeline fließen, werden wir weiter ein wachsames Auge auf das Projekt haben."

Mehr»

02.09.2021

Anne Shepley: „Der Digitalpakt muss endlich umgesetzt komplett werden“

Nur 2,2 Prozent der Digitalpaktmittel des Bundes sind in Mecklenburg-Vorpommern bisher abgeflossen. Das geht aus Zahlen des Bundesbildungsministeriums hervor, über die die Zeitung „Handelsblatt“ berichtet. Von 99 Millionen Euro aus dem Basis-Digitalpakt für Mecklenburg-Vorpommern wurden bisher zum Stichtag 30.6.2021 nur zwei Millionen Euro beansprucht. MV liegt damit im Bundesvergleich am hinteren Ende.

Mehr»

URL:https://gruene-mv.de/start/news-archiv/kategorie/andere_themen-1/