28.04.2015

Von: Manuel Zirm

Ideen entwickeln statt Strecken kürzen

Mit einer Draisinenfahrt im Bahnhof Karow haben Bündnis 90/Die Grünen am Montag, den 27.4.2015, für die Zukunft der Südbahn demonstriert und das Gespräch mit Vertretern der Bürgerinitiative "ProSchiene" gesucht.

Mehr»

25.04.2015

Von: Jonas Worrich

150 Jahre an der Sonne

Die bundesweite Suche nach einem Endlager für hochradioaktiven Atommüll und dessen Bau könnten sich nach Ansicht einer Arbeitsgruppe der Endlager-Suchkommission um Jahrzehnte verzögern und deshalb deutlich teurer werden. Demnach erwarten die Experten das Einbringen des letzten Atommüll-Behälters erst zwischen 2075 und 2130.

Mehr»

21.04.2015

Von: Jonas Worrich

Flüchtlingskatastrophe im Mittelmeer: Europa muss handeln!

Wir sind erschüttert und tief betroffen über das Unglück, das über 900 Menschen das Leben gekostet hat. Seit Beginn des Jahres sind damit bereits fast 2000 Männer, Frauen und Kinder, die auf des Suche nach Schutz und Asyl den gefährlichen Weg über das Mittelmeer auf sich genommen haben, ums Leben gekommen.

Mehr»

15.04.2015

Von: Jonas Worrich

MV nicht abhängen - Bahn ausreichend finanzieren!

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN schlagen Alarm anlässlich der Verkehrsministerkonferenz am 16. und 17.04.2015 in Rostock, bei der auch der neue Verteilungsschlüssel der Bundesmittel für den Schienenverkehr diskutiert wird. Sollte der sogenannte "Kieler Schlüssel" in seiner bisherigen Form beschlossen werden, drohen dem Schienenverkehr in Mecklenburg-Vorpommern massive Kürzungen.

Mehr»

14.04.2015

Katz: Provokation von Mvgida in Güstrow verlangt eine starke Antwort

"Die Ansage von Mvgida, ihre nächste Aktion am 19.4. in Güstrow durchzuführen, kann nur als Solidarisierung mit den Aktivitäten der 'Bürgerwehr Güstrow' verstanden werden, aus deren Kreis auch die Bedrohungen gegen Karen Larisch vermutet werden. Das ist eine Provokation, die eine starke Antwort verdient.

Mehr»

14.04.2015

Von: Manuel Zirm

GRÜNE trauern um ehemalige Grüne Ministerin Heidrun Heidecke

Am Freitag, den 10.04.2015, verstarb Heidrun Heidecke, Gründungsmitglied der Grünen Partei der DDR und von 1994 bis 1998 GRÜNE Umweltministerin in Sachsen-Anhalt. Zum überraschenden Tod erklärt Andreas Katz, Landesvorsitzender von BÜNDNIS 90/DIE GRÜN...

Mehr»

Kategorien:Pressemitteilung
08.04.2015

Von: Manuel Zirm

Andreas Katz: Informieren ohne großes Tamtam!

Die Veranstaltungsankündigung mutete spektakulär an: Ministerpräsident Erwin Sellering und Innenminister Lorenz Caffier wollten die Anwohner auf der gestrigen Informationsveranstaltung zur Flüchtlings-Erstaufnahmestelle in Stern Buchholz informieren. Wie die Wirklichkeit dann war, erklärt der Landesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Andreas Katz.

Mehr»

03.04.2015

Von: Jonas Worrich

Frohe Ostern auch für Hühner

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Mecklenburg-Vorpommern bekräftigen anlässlich des Osterfestes ihre Forderungen für eine artgemäßere Hühnerhaltung, für das Ende des Kürzens der Schnäbel und des Schredderns männlicher Küken. Sie fordern zudem die Ausweitung der Eierkennzeichnung auch auf verarbeiteten Produkten und die Einführung einer verpflichtenden Tierhaltungskennzeichnung für alle Tierrassen und tierische Lebensmittel bezüglich der Art der Haltung.

Mehr»

URL:http://gruene-mv.de/start/news-archiv/archive/2015/april/