Pressemitteilungen

04.02.2020

Datenmissbrauch Landespolizei –­ Büchse der Pandora schließen

Ulrike Berger, Landesvorsitzende

Zum aktuellen Datenmissbrauch eines Polizisten in Vorpommern-Greifswald erklärt Ulrike Berger, Landesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN MV:

„Jeder einzelne in der jüngsten Vergangenheit zu Tage getretene Datenmissbrauch sollte Innenminister Caffi...

Mehr»

22.01.2020

Haushaltsüberschüsse: GRÜNE für mehr Investitionen in Klimaschutz und Bildung

Ulrike Berger, Landesvorsitzende

Die Koalition berät morgen über die Verwendung des Überschusses im Landeshaushalt von gut 300 Millionen Euro. Die GRÜNEN in Mecklenburg-Vorpommern fordern zusätzliche Investitionen in Klimaschutz und Bildung. Dazu die Landesvorsitzende Ulrike Berger:...

Mehr»

08.11.2019

30 Jahre Mauerfall - Zeit für eine Vereinigung

30 Jahre Mauerfall

Bündnis 90/Die Grünen Mecklenburg-Vorpommern mahnen 30 Jahre nach dem Mauerfall zur Aufarbeitung der Fehler der Wiedervereinigung, zur Anerkennung der Leistungen und Einbeziehung der Erfahrungen der Menschen im Osten. Dazu die Landesvorsitzende Claud...

Mehr»

02.10.2019

30 Jahre nach dem Mauerfall — eine Generation Einheit?

Niklas Nienaß, MdEP

Niklas NIENAß, MdEP, ist selbst erst kurz nach dem Mauerfall geboren und erklärt zum 30. Jahrestag der friedlichen Revolution:

„Wenngleich ich als Einheitskind aus einer Generation stamme, die nie eine innerdeutsche Grenze gesehen hat und auch keine europäischen Grenzkontrollen mehr kennt, sind mir die Vorurteile meiner Elterngeneration von West zu Ost und umgekehrt dennoch bewusst.

Mehr»

27.08.2019

SOG-Entwurf muss überarbeitet werden!

Die Landesarbeitsgemeinschaft Demokratie, Innen und Recht (LAG DIR) von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN MV hatte gestern zur außerparlamentarischen Sachverständigenanhörung zum neuen Sicherheits- und Ordnungsgesetzes für Mecklenburg-Vorpommern (SOG) geladen. D...

Mehr»

URL:https://gruene-mv.de/service/presse/browse/6/kategorie/demokratie_und_teilhabe/