22.01.2020

Haushaltsüberschüsse: GRÜNE für mehr Investitionen in Klimaschutz und Bildung

Ulrike Berger, Landesvorsitzende

Die Koalition berät morgen über die Verwendung des Überschusses im Landeshaushalt von gut 300 Millionen Euro. Die GRÜNEN in Mecklenburg-Vorpommern fordern zusätzliche Investitionen in Klimaschutz und Bildung. Dazu die Landesvorsitzende Ulrike Berger:...

Mehr»

26.11.2019

Von: Anne Kubik

Mühle in Jarmen erhalten!

Jana Klinkenberg, Landesvorstandsmitglied

Regionale Stärken ausbauen statt vernichten

Die GRÜNEN in MV begrüßen die Gründung der Bürgerinitiative zum Erhalt der Getreidemühle in Jarmen (Vorpommern-Greifswald). Dazu sagt Jana Klinkenberg, Landesvorstandsmitglied:

„In Zeiten des Klimawandel...

Mehr»

21.11.2019

Von: Anne Kubik

Langfristige Perspektiven für Küstenfischer und Ökosystem schaffen!

Nach den Quotenkürzungen für Hering und Dorsch in der Ostsee droht vielen kleinen, lokalen Küstenfischern im Land das Aus.

Nach den Quotenkürzungen für Hering und Dorsch in der Ostsee droht vielen kleinen, lokalen Küstenfischern im Land das Aus.

Dazu sagt Claudia Müller, GRÜNE Bundestagsabgeordnete aus und für MV und Mitglied des Ausschusses für Europäische Angelegenhei...

Mehr»

18.06.2019

Mecklenburg-Vorpommern zum Vorreiter für nachhaltige Gastronomie entwickeln

Foto Claudia Schulz Landesvorsitzende

Zum Tag der nachhaltigen Gastronomie am 18. Juni sagt Claudia Schulz, Landesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen Mecklenburg-Vorpommern:

"Nachhaltigkeit in der Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung ist nicht „nice to have“, sondern wird e...

Mehr»

24.04.2019

Peene-Werft: Jobs langfristig sichern – ohne Kriegsmaschinerie!

Morgen, am 25. April, wird eine Korvette des Typ Braunschweig (K130) in der Wolgaster Peene-Werft kielgelegt. Den Bündnisgrünen in Mecklenburg-Vorpommern ist die Wichtigkeit der Werft für die Region bewusst, trotzdem kritisieren sie die Produktion vo...

Mehr»

24.01.2019

Von: Anne Kubik

Die Zukunft der Peene-Werft: Demokratisch!

Eine aktuelle Umfrage der Ostsee-Zeitung zeigt, dass eine Mehrheit den Exportstopp der Peene-Werft nach Saudi-Arabien für richtig empfindet. Das Ergebnis zeigt aber auch, wie schwierig die Frage zu bewerten ist, denn 100 Menschen sind aktuell in Kurz...

Mehr»

16.01.2019

Von: Anne Kubik

Rüstungsexportpolitik der Bundesregierung ist ein großes wirtschaftliches Risiko

Claudia Müller, Mitglied des Bundestages

Aus Anlass des am Donnerstag im Bundestag zur Debatte stehenden Antrags der AfD-Fraktion „Rechtssicherheit für Unternehmen – Aufträge durch verhängte Ausfuhrstopps durch die Bundesrepublik übernehmen“ erklärt Claudia Müller, Bundestagsabgeordnete für Bündnis 90/Die Grünen aus Mecklenburg-Vorpommern und Sprecherin der Fraktion für maritime Wirtschaft:

"Aufgabe der Politik ist es unter anderem, für Planungssicherheit zu sorgen. Politik, die auf Rüstungsexporte für autoritäre Regime setzt, birgt sehr große Risiken. Nicht nur werden Regime unterstützt, die Menschenrechte mit Füßen treten, unglaubliches Leid in die Krisengebiete bringen und Menschen dazu bringen aus ihrer Heimat zu fliehen.

Mehr»

08.01.2019

Von: Anne Kubik

Reittourismus als Chance nutzen

Jana Klinkenberg, Beisitzerin im Landesvorstand

Am Mittwoch berät sich der Landtag zur Öffnung von Wegen für Reiter*innen. Bisher gilt in Mecklenburg-Vorpommern, dass die Wege von Pferden nur mit ausdrücklicher Erlaubnis genutzt werden dürfen. Dazu sagt Jana Klinkenberg, Beisitzerin im Landesvorstand und Reitlehrerin:

„Bisher lehnen Kommunen und Landwirte die generelle Nutzung der Wege ab, obwohl dies in anderen Bundesländern längst Alltag ist. Die jüngsten Änderungen – beispielsweise in Brandenburg – haben dafür gesorgt, dass sich das Land in puncto Reittourismus gut entwickeln konnte.

Mehr»

17.10.2018

Von: Anne Kubik

Polentag: Wir bleiben dran

Mehr als 850 Gäste treffen sich heute in der Rostocker Stadthalle zum Russlandtag, zu dem Ministerpräsidentin Schwesig geladen hat. Doch die Stimmung außerhalb der Stadthalle ist gespalten. Die GRÜNEN MV haben den Russlandtag in der jetzigen Form sch...

Mehr»

12.10.2018

Von: Ole Krüger

Greifswald soll Standort für Deutsch-Polnischen Unternehmenstag werden

Im Vorfeld des 3. Russlandtages am 17. Oktober 2018 wirbt auch der GRÜNE Greifswalder Oberbürgermeister Stefan Fassbinder für einen gemeinsamen Deutsch-Polnischen Unternehmenstag. Er erklärt:

„Greifswald und sein Umland stehen traditionell in einem ...

Mehr»

URL:https://gruene-mv.de/partei/landesarbeitsgemeinschaften/lag-landwirtschaft-und-naturschutz/browse/4/kategorie/wirtschaft_und_finanzen-1/